Wer steckt hinter Geheimtipp Türkei?

Hi, ich bin Tina.

Ich liebe es, mich in neue Abenteuer zu stürzen.
Ich bin am liebsten draußen unterwegs.
Ich liebe schöne Geschichten rundum das Reisen.
Ich bin ganz einfach verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer.

Mit diesen Aussagen stehe ich bestimmt nicht allein dar! Wenn es dir genauso geht, bist du hier definitiv richtig. Die Ausnahme bei meiner Seite “Geheimtipp Türkei“ allerdings, es geht, wie der Name schon sagt, einzig und allein um die Türkei, gewissermaßen meine zweite Heimat.

Auch ich informiere mich vor jedem meiner neuen Abenteuer gerne vorab über mein Reiseziel und das auch oft über andere Reiseblogs. Da ich mit der Türkei sehr verbunden bin, habe ich Geheimtipp Türkei gegründet, um so meine Erfahrungen über das Land und die Leute, die schönsten Orte und alle atemberaubenden Eindrücke mit dir zu teilen, zu inspirieren und hilfreiche Reisetipps für deinen perfekten Türkeiurlaub weiterzugeben.

Aber jetzt erst mal zurück zum Anfang und zu meiner Person:

Ich bin gelernte Hotelfachfrau und habe nach meiner Ausbildung einige Zeit in München gelebt und dort in einem großen Hotel an der Rezeption gearbeitet. Schon als ich noch ein kleiner Stöpsel war, gingen unsere Familiensommerurlaube oft ans Meer und dann immer in eines dieser unzähligen Clubhotels. So wurde ich praktisch mit der Minidisko und dem Animationsprogramm groß und habe schon dort gemerkt, wie sehr es mir Spaß macht. Meiner Mama habe ich damals bereits verkündet, dass ich eines Tages selbst auf solch einer Bühne stehen und die Hotelgäste unterhalten werde. Dieser Wunsch blieb tatsächlich all die Jahre über in meinem Kopf.
Gesagt getan! 2012 habe ich in München dann all meine Zelte abgebrochen und Deutschland den Rücken gekehrt. Durch meine jahrelangen Türkeiurlaube war es irgendwie vorhersehbar, dass es mich genau dorthin zurück verschlagen würde. So bin ich dann in Antalya, genauer gesagt in Side gelandet. Im Miniclub und am Abend bei den Tanzshows hatte ich die wohl tollste und aufregendste Zeit meines Lebens. Während dieser Zeit habe ich dann, wie kann es auch anders sein, einen ganz tollen Menschen kennengelernt, welcher auch der Grund war, wieso aus einer Saison Türkeiaufenthalt ganze 4 1/2 Jahre wurden. 
Ich wechselte von der Animation an die Rezeption und anschließend in die Gästebetreuung. Wir mieteten uns eine wunderschöne Wohnung nahe Side und lebten dort gemeinsam mit unseren drei Katzen. Unsere Freizeit und die Urlaube haben wir damit verbracht, uns neben Side auch alle anderen schönen Ecken der Türkei anzusehen. Reisen ist für mich einfach ein unbeschreibliches Lebensgefühl und die Türkei ein sehr vielseitiges Land um dieses Gefühl frei leben zu können.
Seit 2016 lebe ich nun gemeinsam mit dem gleichen Mann, welcher mittlerweile mein Ehemann geworden ist, wieder in meiner Heimatstadt Augsburg. Natürlich genießen wir unser Leben auch in Deutschland sehr, vermissen jedoch oft die Zeit in der Türkei und blicken immer wieder gerne darauf zurück. Trotz der langen Zeit, welche wir in Side lebten, haben wir immer noch nicht alles gesehen, was es Schönes und aufregendes zu entdecken gibt. So werden wir unsere Reise durch die Türkei weiter fortsetzten bis wir alles gesehen haben, um dann wieder von vorne anfangen zu können :)
Genau aus diesem Grund habe ich mich dazu entschieden, auch einen Reiseblog ins Leben zu rufen. Ich möchte mit dir meine Liebe zur Türkei, meine Eindrücke und Erfahrungen, das gute Essen, die Sprache und all das Schöne teilen, was dieses Land so zu bieten hat.
Ich wünsche ich dir nun ganz viel Spaß beim Lesen der Beiträge und freue mich immer über ein Feedback.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram