geheimtipp türkei logo
SHOP

Was kann man in Belek machen?

Januar 4, 2022

Was kann man in Belek machen?

Der beliebte Urlaubsort Belek bietet viele Möglichkeiten. Hier findest du die wohl besten Luxushotels der Türkischen Riviera mit traumhaften Sandstränden. Belek ist außerdem ein Paradies für Golfer. Insgesamt 15 Golfplätzen und 11 Golf Clubs kann der Ort vorweisen und ist daher ein beliebtes Golf Reiseziel. Auch Sehenswürdigkeiten sind leicht zu erreichen.

Aspendos
Aspendos Theater

Eine nahegelegene Sehenswürdigkeit ist unter anderem die archäologische Stätte Aspendos. Erbaut wurde sie im 2. Jh. n. Chr. Das Theater gilt als das am besten erhaltene römische Bauwerk der Welt. Neben Aspendos sind auch die antiken Städte Sillyon, Selge und Perge eine sehenswerte Attraktion.

Perge
Perge

Weitere empfehlenswerte Aktivitäten sind ein Besuch des Themen- und Aquaparks "The Land of Legends", Touren durch das Taurusgebierge mit dem Köprülü Kanyon, Rafting im Fluss der Schlucht oder auch einer Quad-Safari, die Zeytintaş-Höhle und die Erkundung der Sapadere-Schlucht. Auch Bootstouren können von Belek aus gebucht werden.

Antalya Hafen
Antalya Hafen

Ein Ausflug nach Antalya lohnt sich ebenfalls. Die Altstadt Kaleici bietet viele Sehenswürdigkeiten, kleine Gassen mit tollen Cafés und Einkaufsmöglichkeiten. Auch der Hafen und die Wasserfälle von Antalya sind sehenswert.

Apollo Tempel Side
Apollo Tempel Side

Auch eine Fahrt nach Side kann ich empfehlen. Die kleine und antike Küstenstadt bietet eine tolle Altstadt mit Sehenswürdigkeiten. Das nahegelegene Manavgat eignet sich für einen Basarbesuch, oder auch für die Besichtigung der Manavgat Wasserfälle und der Ruinen von Seleukia.

Die am häufigsten gestellten Fragen zur Türkei.
crossmenu