geheimtipp türkei logo

Urlaub-Packliste zum Ausdrucken und Abhacken

Welcher Urlaubspacker bist du? Top organisiert und super vorbereitet oder eher der Last-Minute-Packer?

Das lange Warten hat ein Ende, der geplante Urlaub steht endlich kurz bevor und der Abflugtag kommt für mich dennoch jedes Mal wie aus heiterem Himmel. Ehe ich mich versehe, befinde ich mich schon mitten im Vorurlaubsstress. Wenn dann nur nicht immer noch diese Fragen aufkommen würden, "Was nehme ich mit?" oder "Was braucht man für einen Sommerurlaub?

Die letzten Fahrten zum Drogeriemarkt, ab zur Apotheke, Geld abheben, Reiseunterlagen herrichten und dann die Nacht vor dem Abflug schnell noch den Koffer packen.

Kaum zur Haustür raus und auf dem Weg zum Flughafen kommt dann das Gefühl in mir auf: “Habe ich wirklich alles dabei?“ “Habe ich tatsächlich nichts vergessen?“

Naaa, wer kennt’s?

Mittlerweile habe ich mich zumindest in einem Punkt gebessert. Ich bin beim Packen zwar immer noch ziemlich spät dran, ABER ich bin definitiv organisierter!

Wie ich das geschafft habe? Durch eine selbst erstellte Check- und Urlaub-Packliste.

Diese möchte ich dir natürlich nicht vorenthalten und dich mit meiner Liste bei den Urlaubsvorbereitungen unterstützen, damit du völlig entspannt und ohne Stress in deinen wohlverdienten Urlaub starten kannst.

Ich im Urlaub
So entspannt bin ich beim Kofferpacken auf jeden Fall nie 🙂

Übrigens habe ich dir die Packliste unten auch als PDF zum Herunterladen, Ausdrucken und Abhacken bereitgestellt 🙂

1. Was es vor Reiseantritt zu beachten und überprüfen gilt

  • Gültigkeit des Ausweisdokuments überprüfen
  • Über die Einreisebestimmungen/ Zollbestimmungen informieren
    (Details dazu erfährst du auf meinem Beitrag Zollbestimmungen Türkei)
  • Versicherungsstatus - falls noch nicht vorhanden, eine Auslandskrankenversicherung abschließen
  • Anreise zum Flughafen mit eigenem PKW: Parkplatz am Flughafen buchen, Reifendruck & Ölstand prüfen
  • Noch offene Rechnungen bezahlen
  • Gepäckbestimmungen der Airline checken
  • PCR-Test machen (darf bei Reiseantritt nicht älter als 72 Stunden sein)

2. Letzter Check vor dem Reiseantritt

  • Strom sparen: Stecker ziehen, Licht ausschalten, Heizung auf 2 herunterdrehen
  • Kühlschrank leeren und alles Verderbliche aufbrauchen (bei einem längeren Urlaub)
  • Müll leeren (unangenehme Gerüche, Fliegen und Schimmel vermeiden!)
  • Fenster schließen
  • Briefkasten leeren und Nachbarn/Familie/Freunde beauftragen, die Post herauszuholen
  • Blumen gießen und Nachbarn/Familie/Freunde beauftragen, diese weiter zu gießen

3. Packliste für den Urlaub

Türkei Zoll

Reiseunterlagen

  • Gültiger Reisepass oder Personalausweis für Staatsbürger aus Deutschland und der Schweiz. Staatsbürger aus Österreich benötigen einen Reisepass. 
  • Negativer PCR-Test
  • Flugtickets (inkl. Zug zum Flug, falls gebucht)
  • Buchungsbestätigung des Parkplatzes am Flughafen (falls gebucht)
  • Buchungsbestätigung und Reisevoucher
  • Buchungsbestätigung des Transfers (falls extra gebucht)
  • Buchungsbestätigung für den Mietwagen (falls gebucht)
  • Unterlagen zur Auslandskrankenversicherung (schließe eine ab, falls du noch keine hast!)
  • Krankenversicherungskarte
  • Bargeld (Vieles kannst du in der Türkei in Euro zahlen, meist kommst du mit Türkischen Lira jedoch günstiger weg. Diese kannst du vor Ort umtauschen, jedoch würde ich dir wegen eines schlechten Wechselkurses raten, dies nicht direkt am Flughafen vorzunehmen.)
  • Kreditkarte (solltest du Geld abheben müssen oder es z. B. eine Arztrechnung zu begleichen gilt) 

Falls nötig:

  • Allergiepass
  • Impfpass
  • Führerschein (für den Mietwagen)
  • Tauchschein 

Tipps:

Ich kopiere mir meinen Ausweis immer und drucke ihn aus. Die Kopie verwahre ich dann (nicht zusammen mit meinem originalen Ausweis), um sicherheitshalber mein Ausweisdokument nochmals bei mir zu haben. 

Zwar gehöre ich auf jeden Fall zum Team “Digital“, aber dennoch habe ich meine Reisedokumente meist nochmals in ausgedruckter Form bei mir oder schicke es per Mail meiner Reisebegleitung weiter. Sollte die Technik deines Handys nämlich einmal versagen, hast du die Reisedokumente dennoch parat.

Falls nicht in deinen Reiseunterlagen vermerkt, kannst du dir noch einen Zettel mit den wichtigsten Telefonnummern für die Türkei schreiben. Angefangen von deinem Reiseveranstalter in der Türkei, über Notrufnummern bis hin zur Adresse und Telefonnummer deines Hotels.

Packliste Türkei ich

Kleidung (im Sommer)

  • Mund-Nasen-Schutz (in der Türkei herrscht im gesamten Land eine Maskenpflicht)
  • Unterwäsche
  • BHs + evtl. Sport-BH 
  • Socken
  • Bikini / Badeshort
  • Strandkleidung
  • T-Shirt
  • Tops
  • Bluse / Hemd
  • Kurze Hose
  • Kleider & Röcke
  • Schlafanzug
  • Lange Hose (für den Hin- und Rückflug)
  • Pullover (für den Hin- und Rückflug)
  • Strickjacke
  • Sportklamotten + Schuhe
  • Sneaker
  • Sandalen
  • Flip-Flops/Adiletten
  • Kopfbedeckung

Falls nötig:

  • Schicke Abendgarderobe + Schuhe
  • Badeschuhe
  • Strandtuch + Sporthandtuch
  • Gürtel
  • Regenjacke

Zusatz für Packliste Kleidung (im Winter)

  • Fleecejacke oder andere wärmere Jacke (gerade von Dezember bis Februar kann es an der Südküste auch einmal kälter werden und das Thermometer sinkt auf unter 10 Grad.)
  • Wind- und Regenjacke
  • Winterjacke (je nach Reiseziel und Reisezeit empfehlenswert. Auch in der Türkei herrschen in den Wintermonaten niedrige Temperaturen und es schneit.)
  • Schal / Mütze / Handschuhe (je nach Reiseziel und Reisezeit empfehlenswert)
Packliste - Kosmetik

Kosmetika

  • Zahnbürste + Zahnpasta + Zahnseide
  • Gesichtscreme + Lippenpflege (am besten mit Lichtschutzfaktor)
  • Haarbürste / Kamm
  • Make Up
  • Sonnencreme & Après-Sun-Lotion
  • Make Up-Entferner
  • Bodylotion
  • Deo
  • Duschgel & Haarshampoo
  • Haarspray / Haargel
  • Rasierer + Rasiergel
  • After-Shave
  • Parfüm
  • Nagelset + Pinzette
  • Taschentücher
  • Kontaktlinsendöschen
  • Kontaktlinsenflüssigkeit
  • Nagellack + Nagellack-Entferner
  • Wattepads + Wattestäbchen
  • Tampons / Binden
  • Haargummis / Haarklammern /…
Blaue Reise Bodrum

Accessoires

  • Schmuck / Uhr
  • Sonnenbrille
  • Gürtel
  • Tasche
  • Strandtasche
  • Hut

Technisches

  • Smartphone
  • Ladekabel
  • Kamera inkl. Tasche, Ladekabel, Akku, Speicherkarte (klar kannst du die Urlaubsbilder auch mit deinem Handy knipsen, aber um qualitativ wirklich tolle und schöne Bilder zu kommen, lohnt sich die Investition in eine Kamera sehr. Ich nutze die Canon M50 und würde sie auch jedem empfehlen. Nicht zu groß oder zu schwer und durch die verschiedenen Objektive auch flexibel einsetzbar.
  • GoPro Action Cam
  • Laptop
  • Kopfhörer
  • Musik (z. B. iPod)
  • Powerbank
  • E-Book (ich habe das Amazon Kindle Paperwhite und liebe es. Für eine Reise und am Strand einfach super. Platzsparend, wenig Gewicht und unendlich viel Lesestoff im Gepäck)
  • Reiseföhn (hat allerdings so gut wie jedes Hotel im Bad. Ab 3-Sterne ist es Standard)
  • Glätteisen / Lockenstab

Reiseapotheke

  • Desinfektionsspray
  • Anti-Baby-Pille
  • Kondome
  • (Blasen-) Pflaster (am besten wasserfest)
  • Persönliche Medikamente
  • Salbe oder Spray gegen Insektenstiche
  • Mückenspray (evtl. am Abend nützlich, jedoch nicht zwingend notwendig, da es in der Türkei eig. keine Mückenplage gibt)
  • Wund- und Heilsalbe
  • Schmerzmittel
  • Kleines Verbandsmaterial
  • Medikamente gegen:

- Reisekrankheit

- Allergien

- Erkältung

- Kopfschmerzen

- Durchfall

- Magen-Darm

Tipp:

Viele Medikamente oder Salben kannst du auch direkt vor Ort in der Türkei kaufen. Solltest du allerdings auf Inhaltsstoffe allergisch sein oder nur bestimmte Medikamente nehmen, ist es ratsam, diese aus Deutschland mitzubringen. Die Beipackzettel sind meist auf Türkisch und der Apotheker ist der deutschen oder englischen Sprache nicht immer für eine Beratung ausreichend mächtig.

Eine Auslandskrankenversicherung ist wirklich empfehlenswert. Wer darauf verzichtet spart hier am falschen Ende. Viele Leistungen in den privaten Krankenhäusern werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen und müssen bei fehlender Zusatzversicherung selbst bezahlt werden. Das kann schnell kostspielig werden. 

Packliste Bücher

Sonstiges

…alles, was sonst noch so wichtig sein kann und schnell mal vergessen wird:

  • (Nacken-) Kissen (für den Flug und auch am Pool/Strand sehr nützlich)
  • Bücher / Zeitschriften / E-Book
  • Kugelschreiber + Notizblock
  • Schlafmaske
  • Ohrenstöpsel
  • Karten-/Reisespiele
  • Reiseführer für die Urlaubsregion
  • Wasserdichter Reisebeutel (gerade bei einem Bootsausflug oder auch am Pool/Strand sehr nützlich)
  • Schnorchelausrüstung (auch die Unterwasserwelt der Türkei hat einiges zu bieten)

Packliste Kinder

Wer die Kids mit im Gepäck hat weiß natürlich am besten was alles benötigt wird und was eingepackt werden muss. Lieber man hat selbst etwas vergessen, bevor man Sachen der Kinder vergisst. Auch wenn ich noch keine eigenen Kinder habe, wollte ich die Packliste für Kinder dennoch grob zusammenfassen. Vielleicht hilft sie dir ja dennoch weiter 🙂

  • Eigener Reisepass
  • Reiseunterlagen Kinder
  • Babynahrung
  • Windeln / Windeln fürs Wasser
  • Medikamente für Kinder
  • Kleidung Kinder
  • Schuhe Kinder
  • Kopfbedeckung
  • Kindersonnenbrille
  • Schwimmpuffer
  • Kuscheltier, Spielzeug
  • Sandspielzeug (kann vor Ort gekauft werden)
  • Wasserspielzeug / Schwimmreifen etc. (Kann vor Ort gekauft werden)
  • Kinderwagen / Buggy

4. Ausgedruckt, Abgehackt und los gehts!

Hier findest du die Urlaub-Packliste zum Ausdrucken und Abhacken.

Vielleicht erscheint dir die Liste viel zu lang und ausführlich, aber ich habe versucht einfach alles mit aufzunehmen, was du zum Reisen benötigen könntest. Was nicht gebraucht wird, kannst du ganz einfach wegstreichen oder Dinge, die dir fehlen hinzufügen.

Solltest du doch einmal etwas vergessen haben, dann kannst du in der Türkei eigentlich so ziemlich alles nachkaufen.

Packliste Ende

Ich hoffe, ich kann dich mit meiner Packliste ein wenig unterstützen und dir eine entspannte Vor-Urlaubszeit bereiten. Dir fehlt noch etwas in der Liste, was deiner Meinung nach unbedingt darauf stehen sollte? Dann freue ich mich über deine Nachricht in den Kommentaren.

Jetzt bleibt mir nur zu sagen, viel Spaß beim Vorbereiten, Packen und natürlich einen wunderschönen und perfekten Türkei Urlaub.

Du musst nichts spenden, um die Packliste herunterladen zu können. Jedoch würde ich mich über deine Unterstützung freuen den Blog am Laufen zu halten.

Du erhältst die Packliste per E-Mail. Vergiss nicht, deinen Junk Mail Ordner zu überprüfen.

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hi, Ich bin Tina!
Hoşgeldiniz! Auf meinem Reiseblog möchte ich dir tolle Reisetipps rund um die Türkei geben, dich inspirieren und meine Eindrücke mit dir teilen.
Mehr über mich
Geheimtipp Türkei auf Social Media
crossmenu linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram