Bodrum - griechischer Flair in der Türkei

Veröffentlicht: 13/08/2022
-
Aktualisiert: 25/08/2022

Wenn jemand Türkei Bodrum sagt, muss ich immer sofort an die wunderschönen weißen Häuser denken, die die Küstenlandschaft der Halbinsel schmücken. Bodrum ist schon lange kein Geheimtipp mehr, dennoch hat diese entzückende Stadt nie ihre Reize verloren und versprüht einen ganz eigenen Charme.

Dies ist Grund genug, um dir Bodrum als Reiseziel genauer vorzustellen. Und wer weiß, vielleicht habe ich dich am Ende meines Artikels so sehr begeistert, dass du direkt deinen Urlaub in Bodrum buchst.

Bodrum

Wo liegt Bodrum in der Türkei?

Die traumhafte Stadt Bodrum liegt in der Provinz Mugla im Südwesten der Türkei am ägäischen Meer. Die Küstenlandschaft ist durch Inseln, Halbinseln und Buchten sehr vielseitig. Der Name Bodrum bezeichnet sowohl die Stadt als auch die Halbinsel, auf der diese liegt. 

Bodrum Hafen Gulet

Wie groß ist Bodrum?

Bodrum erstreckt sich auf einer Fläche von 650 km² und hat eine Einwohnerzahl von ca. 181.541 (2020).

Ist Bodrum eine Reise wert?

Unbedingt! Bodrum steht für türkische Gastfreundschaft, griechischen Flair, traumhafte Buchten und Lifestyle. Kein Wunder, dass immer mehr Urlauber Bodrum für sich entdecken. 

Bodrum Stadt
Bodrum am Abend

Warum ist Bodrum so beliebt?

Für mich ist es ganz klar die Mischung. Eleganter Badeort mit traumhaften Buchten am Tag, Flaniermeile mit tollen Restaurants und Bars am Abend. Hinzu kommen noch einige Sehenswürdigkeiten, welche es zu erkunden gibt.

Was ist die beste Reisezeit für Bodrum?

Die beste Reisezeit für Bodrum hängt ganz von der Art deines Urlaubs ab. Die milde Frühjahreszeit eignet sich wunderbar für Erkundungen der Natur, der Landschaft und aller Sehenswürdigkeiten.

Bodrums Gassen
Der Weg zum Meer in Bodrum

Wenn du in Bodrum einen Strandurlaub planst, dann empfiehlt sich vorwiegend der Sommer bis in den Herbst hinein bei Temperaturen meist über 30 Grad. Aber auch im Winter ist die türkische Ägäis dank der angenehm milden Temperaturen ebenfalls einen Besuch wert.

Reiseplanung

Die Anreise wird dir leicht gemacht, da Bodrum einen eigenen Flughafen hat. Der Flughafen Bodrum-Milas (BJV) liegt ca. 36 km von Bodrum entfernt. Der direkte Flughafentransfer dauert ungefähr 40 Minuten, je nachdem, wo dein Hotel liegt.

Für den Transfer vom Flughafen nach Bodrum gibt es mehrere Möglichkeiten. Die Einfachste ist der gute alte Flughafentransfer. Besonders bei Pauschalreisen ist dieser meist inbegriffen.

Natürlich kannst du einen Flughafentransfer auch bei Individualbuchungen immer dazu buchen. Ob über eine Reisegesellschaft, einen privaten Anbieter oder, wie ich es immer mache, über GetYourGuide.

Eine andere Möglichkeit ist der Mietwagen. Ein Auto zu mieten, würde ich dir empfehlen, wenn du während deines Urlaubs noch ein wenig die Küstenlandschaft und Umgebung um Bodrum erkunden möchtest. Ich würde die Buchung allerdings immer vorab von zu Hause aus durchführen.

Nicht, dass du am Flughafen stehst und es dann keine Mietwägen mehr gibt. In jedem Fall sollte dir jedoch klar sein, dass die Fahrweise in der Türkei in keinem Fall mit der gewohnten Fahrweise aus Deutschland zu vergleichen ist. FahranfängerInnen oder unsichere FahrerInnen sollten daher keinen Mietwagen in der Türkei nehmen.

Hotels in Bodrum

In Bodrum und Umgebung findest du eine Vielzahl an Hotels. Von kleinen Pensionen und Boutiquehotels über 3-4 Sternehotels bis zu den Luxushotels in der 5-Sternekategorie ist alles vertreten. Solltest du kein Hotelfan sein, dann miete dir doch einfach eine eigene Villa mit Pool. Einige Hotels in Bodrum möchte ich dir an dieser Stelle kurz vorstellen.

Voyage Bodrum

Bodrum 5 Sterne Hotel

  • Voyage Bodrum - Ein Adults-Only Hotel in erster Strandlage mit Ultra 24 Stunden All Inclusive-Angebot. Bis nach Bodrum sind es weniger als 2 km. Weiterempfehlung bei HolidayCheck: 94 % —> Direkt buchen bei HolidayCheck
  • Hillstone Bodrum Hotel & Spa - Das Luxushotel der Extraklasse, welches mit großartiger Architektur besticht. Zwar hat es keine direkte Strandlage, bietet dafür einen traumhaften Blick auf die Bucht von Bodrum und die Ägäis. Weiterempfehlung bei HolidayCheck: 97 % —> Direkt buchen bei HolidayCheck
  • Rixos Premium Bodrum - 5 Sterne Luxushotel in traumhafter, direkter Strandlage umgeben von Pinienwäldern. Das all-inclusive Resort liegt in Bodrum/ Torba. Weiterempfehlung bei HolidayCheck: 94 % —> Direkt buchen bei HolidayCheck
  • Lujo Bodrum - Das Hotel besticht durch seine direkte Strandlage und einen Sandstrand mit 3 Strandabschnitten. Vom Hotel Lujo in Güvercinlik bis ins Zentrum Bodrums sind es ca. 23 km. Weiterempfehlung bei HolidayCheck: 90 % —> Direkt buchen bei HolidayCheck
Hotels Bodrum

Bodrum 4 Sterne Hotel

  • TUI MAGIC LIFE Bodrum - In erster Strandlage am schönen Sand- und Kiesstrand gelegen besticht das Resort zudem mit einer entspannten Clubatmosphäre. Beliegt bei Familien mit Kindern. Bodrum liegt 8 km entfernt. Weiterempfehlung bei HolidayCheck: 92 % —> Direkt buchen bei HolidayCheck
  • Saperdo Boutique-Hotel & Spa - Das kleine Boutique-Hotel in Torba erstreckt sich in Hanglage bis zum Meer hinunter. Mit gerade einmal 32 Zimmern der perfekte Ort für Ruhesuchende. Bodrum liegt 10 km entfernt. Weiterempfehlung bei HolidayCheck: 66 % —> Direkt buchen bei HolidayCheck
  • Parkim Ayaz Hotel - Das 4 Sterne Resort in Bodrum/Gümbet besticht durch seine direkte Strandlage, Animation und seiner zentralen Lage mit Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in unmittelbarer Umgebung. Weiterempfehlung bei HolidayCheck: 92 % —> Direkt buchen bei HolidayCheck
  • Zeytinada - Auch das Zeytinada Hotel in Bodrum/Torba verspricht einen tollen Urlaub. Highlights sind der Lagunen-Außenpool inmitten von Palmen und die schöne Gartenanlage. Zum Strand sind es 1 km und nach Bodrum 6 km. Weiterempfehlung bei HolidayCheck: 85 % —> Direkt buchen bei HolidayCheck

Villa mieten Türkei Bodrum

Von kleinen Villen für 2 - 4 Personen bis zu riesigen Anwesen für über 10 Personen, findest du in Bodrum und Umgebung jegliche Villa zum Mieten. Ein gutes Buchungsportal hierfür ist zum Beispiel Airbnb.

Sehenswürdigkeiten Bodrum

Nicht nur als Badeort ist Bodrum prädestiniert, sondern auch an Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen hat die Region einiges zu bieten.

Amphitheater von Halikarnassos

Das Bodrum Antik Tiyatrosu (auf Deutsch Bodrum antikes Theater) befindet sich direkt oberhalb des Stadtzentrums von Bodrum. Es stammt aus der griechischen Antike in Halikarnassos, dem heutigen Bodrum. 

Amphietheater Bodrum
Amphitheater von Halikarnassos

Die Datierung der Erbauung reicht bei der 1. Hälfte ins 3. Jahrhundert v. Chr. zurück. Sein Proskenion (vorderste Bereich einer Theaterbühne) wurde zu römischer Zeit im 2. Jahrhundert n. Chr. umgestaltet. Der Eintritt ist übrigens kostenlos.

Mausoleum von Halikarnassos

Das Mausoleum gehört zu einem der sieben Weltwunder der Antike in der Küstenstadt Halikarnassos, welche heute Bodrum heißt. Erbaut wurde das Mausoleum etwa 350 – 368 v. Chr.

Bis ins 12. Jahrhundert stand das Mausoleum unversehrt und wurde dann durch mehrere Erdbeben schwer beschädigt. Dennoch gibt es heute noch einige Reste des einstigen Weltwunders zu bestaunen.

St. Peter Kastell von Bodrum

Die Burg St. Peter gibt es schon seit dem Mittelalter. Sie liegt auf einer kleinen Halbinsel zwischen den zwei Hafenbuchten Bodrums. Für den Bau der Festung haben die Ritter damals Steine des Mausoleums von Halikarnassos abgetragen.

St. Peter Bodrum
Blick auf die Burg St. Peter

Im Burginneren gibt es außerdem einen wunderschönen Garten. Hier findest du viele Mittelmeerpflanzen, verschiedene Kakteenarten, Olivenbäume, Granatapfelbäume, Maulbeerbäume und vieles mehr. 

Museum für Unterwasserarchäologie

Wenn du dir schon die Burg St. Peter anschaust, dann mach doch gleich noch einen Abstecher ins Museum für Unterwasserarchäologie. Dieses ist nämlich im Burginneren beherbergt und wirklich einen Besuch wert. 

Zeki Müren - Kunstmuseum

Zeki Müren war ein türkischer Sänger, Dichter und Komponist. Für Millionen von Türken galt Zeki Müren als der Elvis Presley des Landes.

Zekir Müren Museum
Zekir Müren Statue

Das heutige Zeki Müren Kunstmuseum war früher sein Wohnhaus. Hier kannst du dir persönlich Gegenstände des Künstlers ansehen und dich mit seinem Leben vertraut machen.

Ein Blick von oben

Eine Anhöhe trennt Bodrum und Gümbet voneinander und bietet dir einen tollen Ausblick auf die Burg St. Peter und die Bucht von Bodrum. Zur anderen Seite hast, du kannst du dir die Bucht von Gümbet von oben betrachten.

Windmühlen Bodrum
Windmühlen von Bodrum

Damit nicht genug, du findest auf dem Plateau zudem noch die alten Windmühlen von Bodrum, welche meiner Meinung nach das Wahrzeichen Bodrums sind.

Bodrum 

Selbstverständlich darf neben all den Sehenswürdigkeiten und Ausflügen auch Bodrum Stadt nicht fehlen. Neben der wunderschönen, zweistöckigen Häuser mit kleinen Gassen sowie all der antiken Geschichte und Sehenswürdigkeiten, kannst du außerdem den Yachthafen bestaunen. Das Areal rund um den Hafen ist definitiv eine Erkundung wert.

Bodrum Stadt
Blick von oben auf den Hafen Bodrum

Schau dir bei deiner Entdeckungstour auch einmal den Boden an, auch dem du läufst. Vielleicht siehst du das ein oder andere türkische Auge. Du kannst shoppen gehen, dich von einem süßen Straßencafé ins Nächste begeben, viele Museen z. B. das Bodrum Maritime Museum besuchen oder auch tauchen, segeln und surfen.

Bodrum war in der Antike ein Zentrum des Bootsbaus. Die Gulets, welche große Ähnlichkeit mit den Schiffen von früher haben, werden noch heute in Bodrum gebaut.

Bekannt ist Bodrum außerdem für sein Nachtleben. Es gibt unzählige Bars, Clubs und Party-Schiffe. Wer möchte, kann hier jede Nacht woanders feiern gehen. Je näher du dem Yachthafen kommst, umso luxuriöser und teuer wird dein Partyabend.

Bodrum St. Peter
Bodrum St. Peter

Untertags sollte ein Besuch des Bodrum Basar nicht fehlen. Dieser befindet sich direkt beim Busbahnhof. Wie so ziemlich auf jedem Basar findest du hier Souvenirs, Gewürze, Obst, Gemüse, Handwerkskunst oder auch Textilien und andere Produktfälschungen. Was du beim Kauf solcher Produkte beachten solltest, erfährst du hier.

Bootstour Ölüdeniz
Traditionelle Holzboote

Die besten Bodrum Tagesausflüge

Künstlersiedlung Dibeklihan und Yakaköy

Dibeklihan liegt in der Nähe des Dorfes Yakaköy an der Straße zwischen Bodrum und Yalıkavak, ca. 13 Kilometer von Bodrum entfernt. Das Kultur- und Kunstdorf Dibeklihan aus dem 21. Jahrhundert belebt die künstlerische Seite dieser Karawansereien für Reisende in Bodrum.

Allein schon wegen der tollen Atmosphäre würde ich dir einen Ausflug dorthin empfehlen. Das Areal bietet die perfekte Mischung aus Kunst, Kultur und Natur.

Gümüslük Bodrum

Das Dorf Gümüslük (türk. Gümüşlük) an der Westküste Bodrums ist ca. 23 Kilometer von Bodrum entfernt. Der Ort ist berühmt für seine direkt am Meer gelegenen Fischtavernen und verwandelt sich in den Sommermonaten zu einer Flaniermeile.

Restaurant Gümüslük
Restaurant Gümüslük

In dieser Region wurde 640 v. Chr. von den Leleges eine der ältesten Zivilisationen Anatoliens, ein Siedlungszentrum mit dem Namen Myndos gegründet. Leider gibt es von den alten Ruinen nicht so viel zu sehen, aber für diejenigen, die Geschichte erleben wollen, werden auf jeden Fall von der Atmosphäre beeindruckt sein.

Gümüslük Windmühlen
Windmühlen bei Gümüslük von der Straße aus

Ein weiteres Highlight sind die Windmühlen an der Straße Gümüslük - Bodrum, die bis Ende des 19. Jahrhunderts zurückreichen und zu ihrer Zeit im Schleifprozess eingesetzt wurden. Übrigens, auch ein toller Ort für ein Urlaubsfoto.

Ruinen von Pedasa

Die Ruinen von Pedasa liegen in den Hügeln um Bodrum im Norden. Die antike Stadt war eine lelegische Siedlung und gehört zu einer der ältesten Zivilisation der Ägäis. Heute sind die sichtbaren Überreste von Pedasa ein Labyrinth aus losen Steinen und Steinmauern. 

Ein Ausflug zu den Ruinen von Pedasa lohnt sich allemal. Es vereint die Natur, Kultur und Geschichte sowie einen traumhaften Ausblick. Da die Stadt ein großes Gebiet umfasst, bist du viel auf Wanderwegen unterwegs. Du solltest deine Flip-Flops also lieber im Hotel lassen.

Bootsausflug Bodrum

Nicht nur an Land lohnt sich eine Erkundungstour der Region um Bodrum. Auch vom Wasser aus hast du wirklich tolle Möglichkeiten. Die Halbinsel Bodrum wird von vielen kleinen Inseln umgeben. Da wäre unter anderem die Kara Ada (Finstere Insel), die ihren Namen lediglich wegen der vielen Schattenspendenden grünen Tannen hat.

Auf der Nordseite befindet sich eine Grotte mit schwefelhaltigem, warmen Thermalwasser. Eine weitere Insel ist die Orak Adasi. Diese liegt in der Ägäis östlich von Bodrum und erstreckt sich über Kargıcık Bükü. Die Hänge der Insel sind von Olivenhaine geschmückt.

Karada Bodrum
Blick auf die Kara Ada

Auf der Insel gibt es keine Bewohner. Die Orak Insel bietet den perfekten Bade- und Schnorchelstopp, denn das Wasser rund um die Insel ist einfach nur traumhaft - kristallklar und türkisblau. 

Ein Tag Griechenland und zurück bitte

Wenn du dir bei Google Maps einmal die Lage von Bodrum ansiehst, wirst du feststellen, dass Griechenland nur einen Katzensprung entfernt liegt. Um genauer zu sein, die Insel Kos. Die Entfernung beträgt gerade einmal 23 km.

Die Überfahrt mit der Fähre dauert gerade einmal 1 Stunde. Auch Rhodos bietet sich für einen Tagesausflug an. Die Fahrt mit dem Boot dauert ca. 2 Stunden. Die ummauerte Altstadt von Rhodos ist wirklich beeindruckend und definitiv einen Besuch wert.

Die Blaue Reise Bodrum

Aber was ist die Blaue Reise Bodrum eigentlich. Kurz gesagt, Sonne - Natur - Meer. Der Ursprung der Blauen Reise entstand, als ein türkischer Schriftsteller in seinem Exil auf Bodrum die Küste erkundete. Während seine Freunde zu Besuch waren, veranstaltete er Rundfahrten mit Fischerbooten zu abgelegenen Buchten und Inseln.

Blaue Reise Bodrum
Bootstour Bodrum

In seinen Geschichten beschrieb er die Schönheit der Region und sprach dabei immer von „Blauen Reisen“. Die Begeisterung hat sich bis heute gehalten, weshalb die Blaue Reise nach wie vor ein gern gebuchter Ausflug ist.

Natürlich sind es keine einfachen Fischerboote mehr, sondern moderne, dennoch traditionelle Holzsegelboote, sogenannte Gulets, welche die Urlauber zu den schönsten und sehenswertesten Buchten und Strände rund um Bodrum bringen.

Wie lang die Blaue Reise gehen soll, entscheidest du selbst. So ziemlich jeder Reiseanbieter hat die Blaue Reise im Angebot. Diese reichen von ein paar Stunden bis zu mehreren Tagen oder Wochen.

Tagestour nach Dalyan

Dalyan ist eine Stadt am Dalyan-Fluss mit antiken Felsengräbern und dem im Süden gelegenen Iztuzu-Strand, an dem es geschützte Brutplätze für die Unechte Karettschildkröte gibt. Die Fahrt von Bodrum dauert zwar gute 3 Stunden, lohnt sich aber allemal. 

Dalyan Felsengräber
Blick auf die Felsengräber in Dalyan

Jeep-Safari

Wenn du lieber ein wenig mehr Action möchtest, dann ist dieser Ausflug ganz bestimmt etwas für dich. Fernab vom hektischen Treiben der Stadt und rein ins Inland von Bodrum. Es geht durch die hügelige Landschaft Bodrums, durch Flüsse und Täler. Die Jeep-Safari steht für Action und Spaß inmitten einer einmaligen Landschaft.

Die besten Restaurants in Bodrum

Bei mir geht Liebe ganz eindeutig durch den Magen. Im Fokus steht natürlich das Essen. Qualitativ und geschmacklich hervorragend muss es sein. Ach ja, vielleicht noch eine angenehme Atmosphäre, freundlicher Service und am besten noch eine schöne Kulisse. Aber das wär dann auch schon alles 🙂

Beach Restaurant Bodrum

Mithilfe von meiner Schwägerin habe ich dir hier eine Auswahl an Restaurants in Bodrum und Umgebung zusammengestellt.

  • Müdavim Bodrum (Bodrum Zentrum)
  • Yûhi Roof Restaurant & Bar (Turgutreis)
  • Malva (Torba)
  • Zuma (Yalıkavak)
  • Red Pan Pizzeria (Kumbahçe)
  • The Galliard Cove House (Yalıkavak)
  • Gizia Brasserie (Türkbükü)
  • Memedof (Yalıkavak)
  • Mimoza (Gümüşlük)
  • Melengeç (Gümüşlük)
  • Ayana Mes (Ortakent)
Gümüslük Restaurant

Die schönsten Regionen Bodrums

Nicht nur Bodrum selbst eignet sich für deinen Urlaub, sondern auch einige Küstenorte in unmittelbarer Nähe davon dürfen nicht unerwähnt bleiben. Auch, wenn du bei den Orten vielleicht nicht direkt am Ort des Geschehens - im Zentrum von Bodrum bist, so macht dir der Dolmus die Fortbewegung wirklich einfach und preiswert.

Bodrum Gümbet

Gümbet liegt an der Südwestküste der Türkei und gehört zum Landkreis Bodrum. Ehemals ein kleines Dorf ist dieses heute ein Stadtbezirk und vom Tourismus geprägter Ort.

Bodrum Gümbet
Bodrum Gümbet

Gümbet ist die Bucht direkt neben Bodrum und hat neben einem schönen Strand auch tolle Restaurants. Besonders am Abend mag ich das Ambiente sehr. Suche dir bei einer der Bars einen schönen Platz direkt am Wasser und genieße den lauen Sommerabend.

Bodrum Turgutreis

Weiter die Westküste der Halbinsel Bodrum entlang liegt der Urlaubsort Turgutreis. Der Yachthafen ist zudem auch der Ausgangspunkt für die Überfahrt auf die griechische Insel Kos oder diverse Bootsausflüge. Auch eine schöne Einkaufsmeile mit Restaurants und Bars findest du dort. Bis ins Zentrum vom Bodrum sind es ca. 21 km.

Bodrum Gümüslük

Das Dorf Gümüslük (türk. Gümüşlük) an der Westküste Bodrums ist ca. 23 Kilometer von Bodrum entfernt. Der Ort ist berühmt für seine direkt am Meer gelegenen Fischtavernen und verwandelt sich in den Sommermonaten zu einer Flaniermeile.

Gümüslük
Restaurants in Gümüşlük

Nimmer Platz in einem der tollen Restaurants und genieße das mediterrane Flair. Das Schöne, in Gümüslük findest du keine großen Hotelbunker, lediglich kleine Pensionen und Boutique-Hotels.

Bodrum Yalikavak

Auch die kleine Küstenstadt Yalikavak liegt an der Westküste, ca. 18 km vom Zentrum Bodrums entfernt. Wie auch die anderen Orte ist die Stadt vom Tourismus geprägt. Du findest in den Hängen viele Ferienhaussiedlungen oder kannst dort auch eine ganze Villa mieten.

Bodrum Türkbükü 

Das kleine Dorf Türkbükü, 20 km von Bodrum entfernt, bietet dir Ruhe und Erholung und ist einer der schönsten Orte bei Bodrum.

Türkbükü
Offener Blick auf die Ägäis

Kein Wunder, dass Türkbükü auch bei der Prominenz sehr beliebt ist. Zu bestaunen gibt es die vor Anker liegenden Yachten. Auch Restaurants und Bars sind natürlich vorhanden. Zudem ist der Blick auf das offene Meer einfach unbeschreibbar schön.

Die schönsten Strände in Bodrum

Direkt in Bodrum selbst findest du nur einen Strand, den Hauptstrand. Dieser bietet sich durch seine zentrale Lage natürlich an, allerdings finde ich ihn weniger empfehlenswert. In näherer Umgebung gibt es bei Weitem schönere Strände, welche ich für ein Sonnenbad und eine nasse Abkühlung empfehlen kann.

Bodrum Strand Hund
Auch Hunde lieben ein Sonnenbad

Teils Beachclub, teils auch mit öffentlichen Abschnitten habe ich dir eine Auswahl zusammen gefasst. Liegen und Sonnenschirme kannst du dir an so ziemlich allen Stränden ausleihen. Teils gibt es öffentliche Duschen und Toiletten, ansonsten aber Bars und Restaurants mit Sanitäranlagen. Alle Strandabschnitte erreichst du im übrigen problemlos mit dem Dolmus, Mietwagen (Parkplätze vorhanden) oder mit dem Taxi.

Bitez Plaj - Bitez Strand 

Der Bitez Beach in der Bucht von Gümbet ist ein schöner und gepflegter Sandstrand. Leicht abfallend und daher auch bei Familien mit Kindern sehr beliebt. Vor Ort findest du zudem Wassersportaktivitäten und Strandbars und Restaurants.

Bootstour Ölüdeniz
Ruhige Bucht nahe Bodrum

Ortakent Plaj - Ortakent Strand

Den Ortakent Beach findest du ca. 10 km von Bodrum entfernt. Dich erwartet eine langer, schöner Sandstrand mit klarem Wasser der Ägäis. Auch an diesem Strand fällt das Meer sehr langsam ab, was es für Familien mit Kindern einen idealen Ort macht.

Yahshi Plaj- Yahshi Strand

Der Yahshi Beach erstreckt sich ca. 2 km neben dem Ortakent. Der Sand-Kiesstrand erstreckt sich entlang der Bucht. Eine Strandpromenade trennt dich von Restaurants. Zudem findest du dort kleine Boutique-Hotels und Wassersportanbieter.

Camel Plaj - Camel Strand

Der wohl bekannteste Strand nahe Bodrum ist der Camel Beach. Er liegt... km vom Zentrum entfernt. Gepflegter Sandstrand und leichter Wellengang bereiten dir hier das perfekte Badevergnügen.

Camel Beach Bodrum
Bodrum Beach

Der Camel Beach eignet sich auch hervorragend für Familien mit Kindern. Seinen Namen verdankt der Strand im Übrigen den Kamelen, welche für einen Ausritt gebucht werden können.

Karaincir Plaj - Karaincir Strand

Den Karaincir Beach findest du ca. 20 km von Bodrum entfernt. Dort erwarten dich ca. 500 m langer Sandstrand und eine ruhige Bucht. Ideale Bedingungen für einen traumhaften Strandtag.

Peksimet Plaj - Peksimet Strand 

Du erreichst den Peksimet Beach nach ca. 22 km von Bodrum aus. Feiner Sand und klares Wasser sind die perfekte Voraussetzung, um dir einen traumhaften Strandtag zu garantieren.

Gümüslük Plaj - Gümüslük Strand

Wie der Name schon sagt, liegt der Gümüslük Beach bei Gümüslük. Hierbei handelt es sich um einen kleineren Strandabschnitt. Zugeben, er ist auch nicht der Schönste und schwimmen ist durch die vielen Boote, die dort ankern, auch nicht wirklich möglich, aber dies gehört alles zur besonderen Atmosphäre, welch dich in Gümüslük erwartet.

Gümüslük Beach
Gümüslük Beach

Türkbükü Plaj - Türkbükü Strand

Im Norden der Halbinsel, 20 km entfernt, liegt der Türkbükü Beach. Feiner Sandstrand, die offene Sicht auf das Meer und elegante Beach Clubs bieten dir einen gehobeneren Strandbesuch. Türkbükü ist auch bei der Prominenz sehr beliebt. Die Preise entsprechend gehoben.

Schlusswort

Aussichtspunkt Bodrum
Aussichtspunkt auf dem Weg nach Bodrum

Wie du schon richtig vermutet hast, Plaj heißt auf Türkisch Strand. Es gibt natürlich noch weitere Strände bzw. Beach Clubs, welche sicherlich einen Besuch wert sind. Ich würde mich freuen, wenn du deinen Bodrum-Lieblingsplatz am Meer in den Kommentaren mit mir teilst.

Mein Ziel war es, dir Bodrum als Reiseziel vorzustellen und dir die bestens Hotels in Bodrum, die besten Restaurants in Bodrum, die schönsten Strände in Bodrum sowie die tollsten Unternehmungen in Bodrum aufzuzeigen. Ich hoffe, das ist mir hiermit gelungen und du bist schon Feuer und Flamme deinen nächsten Türkei Urlaub in Bodrum zu verbringen 🙂

Werbehinweis: Diese Seite enthält Affiliate-Links. Das heißt, wenn du beim Buchen von deiner Reise oder einem Ausflug, beim Geld in die Türkei überweisen und sonstigem die Links von dieser Seite verwendest, bekomme ich eine kleine Provision dafür. Hierfür entstehen dir natürlich keinerlei Kosten, du unterstützt lediglich meine Seite Geheimtipp Türkei ein wenig. Für deine Unterstützung bedanke ich mich ganz herzlich bei dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hi, Ich bin Tina!
Hoşgeldiniz! Auf meinem Reiseblog möchte ich dir tolle Reisetipps rund um die Türkei geben, dich inspirieren und meine Eindrücke mit dir teilen.
Mehr über mich
Günstiger Weg, Geld in die Türkei zu senden
Geheimtipp Türkei auf Social Media
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram